Fussreflexzonenmassage

Reflexzonentherapeute gehen davon aus, dass alle Körperteile durch eine Energie miteinander verbunden sind, die durch zehn Leitbahnen vom Kopf bis zu den Füssen durch den Körper fliesst. Zunächst wirkt die Reflexzonenbehandlung entspannend und beruhigend. Darüber hinaus lässt sich über die Massage auch ganz direkt auf die jeweils zugeordneten Organe einwirken.

Hilft bei:

  • Verdaungs – und Kreislaufbeschwerden
  • Kopfschmerzen, Rückenprobleme
  • Schlafstörungen, chronische Müdigkeit
  • Verspannte und schmerzende Füsse und Zehen